Wer sind die?

Wenn Sie Interesse haben, ein bisschen etwas über die beteiligten Personen zu erfahren, sind Sie hier genau richtig. Die folgenden Informationen sind weder vollständig noch offiziell. Da das Erstellen und Testen von Homepages hauptsächlich Arbeit ist, und wir trotz alledem der Meinung sind, dass das Dasein im Internet auch Spaß machen sollte (sowohl für Sie als auch für uns), hier eine kleine informelle Liste der Beteiligten (ohne besondere Reihung). Bitte bedenken Sie, dass die hier präsentierten Daten nicht für die Kontaktaufnahme bezüglich Reservierung gedacht sind - in diesem Falle benutzen Sie bitte die Kontakt-Seite, sondern lediglich die beteiligten Personen vorstellen sollen.

So, und jetzt genug geschrieben. Viel Spaß!

Wer Was Notizen
Bernd Dupal

Erstellung, Technik, deutscher Inhalt und diese grauenvollen computerbezogenen Fachwörter Informatiker - was eigentlich schon alles sagt. Neben einem ausgeprägten Hang zu allem, was in irgendeiner Form Strom verbraucht, künstliche Geräusche macht oder generell nach Spielkonsole riecht, herrscht hier auch eine heftige Allergie gegen den riesigen Softwarekonzern mit dem großen "M" im Anfangsbuchstaben vor. 

Lieblingsworte: "Open Source", "Linux", "Skype" Skype Status
                      von Bernd Dupal und "Freeware - GPC".

Ferenc Varga

Überprüfung, Informationen, ungarischer Inhalt und Herummäkeln an irrelevanten Seitendetails Gastronom - obwohl diese Bezeichnung der langjährigen Beruferfahrung nur sehr schlecht gerecht wird. Wie alle Ungarn beherrscht auch er die Aussprache des Wortes "közönségszolgálat" u. ä. perfekt, bricht sich aber beim Versuch, den englischen Thorn-Laut (this, that) zu formen, regelmäßig die Zunge.

Technik ist nicht so seines, Skype Skype Status
                      von Ferenc Varga darf allerdings weiterleben.

Besondere Anliegen: Ungarn international als Land zu etablieren, in dem nicht nur Paprika wächst - angeblich ein einseitiges Vorurteil. Stimmt, da gab es ja auch noch die berühmten Geiger?

Berni Farkas-Varga

Bernie, verkleidet als Wachhund

Generalverantwortung, Supervision, Programmierung, Sicherheit, Überprüfung der Technik und Bälle jagen Aufsicht. Nach dem Heimgang des vorherigen Überwachungsbeauftragten, Döme, springt dieser entzückende Junghund-Mischling in die Bresche und paßt auf, dass bei allen anliegenden Aufgaben ja nichts schiefgeht.
Während ihr Vorgänger seine Autorität eher durch Körpermasse und ein erhabenes Antlitz durchgesetzt hatte, baut dieses knuffige Fellknäuel mehr auf Aussehen und innere Werte - man kann diesen Augen einfach nichts abschlagen. Dabei hilft es logischerweise, wenn man so süß ist, dass selbst Sachertorten neben einem reihenweise Zuckerschocks aufziehen.

Motto: Der berühmte "Hundeblick" ist nicht nur ein Gerücht!
Christian Unterdechler

Grafikdesign, 3D-Objekte, Java-Beratung und Antialiasing in allen Lebenslagen  Techniker und Pixelzähler. Wenn Sie sich fragen, warum unsere Kleingrafiken sich so toll in den Hintergrund einfügen, dieser Mensch weiß warum. Dank einer von Wenigen verstandenen Technik namens "Antialiasing", wo man im Wesentlichen alle Bildpunkte ("Pixel") einer Graphik dynamisch an den Hintergrund anpasst, verpasst man einer Graphik eine noch nie dagewesene und außerdem von niemandem bemerkte Weichheit. Dafür braucht es Geduld und eine gewisse Affinität zur Perfektion.

Momentaner Lieblingsspruch: "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod"

Noël Varga

Technische Beratung, flämischer Inhalt (wo?), unnötige Chatprogramme und Pubertät World-of-Warcraft-Spieler und Heranwachsender. Als Teenager hat er sich voll und ganz der Gesellschaft des anderen Geschlechts und dem Computerspiel hingegeben. Da bleibt nicht mehr viel Freizeit! Obwohl er beide Themenkreise mit beispielloser Hingabe verfolgt, bleibt durch die Komplexität der Aufgabenstellung abschnittsweise der Erfolg leicht eingeschränkt.

Sprachkenntnisse: Flämisch und Ungarisch. Englisch kann er auch, benutzt es aber nur selten - muss an der angeborenen Bescheidenheit liegen. Oder daran, dass er hauptsächlich nur die Kraftausdrücke kennt? (merke: Rollenspielen im Internet bildet!).
Nebenbei: Er ist gerade wieder solo. Da er einen echt guten Job hat (keine Ahnung, irgendwas mit Technik und Telefon, also auf jeden Fall was mit Zukunft) und auch ansonsten sehr genügsam ist, kann man ihn getrost als "guten Fang" ansehen. Ungarische Mädels, meldet euch!